1. HOME
  2.  › 
  3. UNTERNEHMEN
  4.  › 
  5. Geschichte

Unsere Geschichte: Bayerische Weltoffenheit: ilapo

Die 60er Jahre in München: Deutschland und seine Wirtschaft boomen, viele Gastarbeiter kommen ins Land. Die Internationale Ludwigs-Apotheke in München reagiert auf die Wünsche der Gastarbeiter und bietet ihnen die vertrauten Arzneimittel aus ihren Heimatländern. Aus diesen bescheidenen Anfängen entwickelt sich ein weltweit agierendes Unternehmen. Im Mai 2006 wird das Großhandelsgeschäft aus der Internationalen Ludwigs-Apotheke ausgegliedert. Die Internationalen Ludwigs-Arzneimittel (ilapo) werden gegründet.